Viertes werbefinanziertes Fahrzeug der Stadt

27 Sponsoren haben Werbeflächen auf dem Pritschenwagen angemietet

Gruppenbild rund ums Fahrzeug: In Anwesenheit zahlreicher Sponsoren hat Martin Weißer (vierter von rechts) das Fahrzeug an die „Besatzung“ Christian Niederelz und Askin Ulupinar (fünfter/sechster von rechts) übergeben

Bruchsal (PM) | Regionales Engagement liegt uns am Herzen. Unter diesem Motto haben sich 27 Sponsoren bereitgefunden, Werbefläche auf dem neuen Fahrzeug des Bruchsaler Baubetriebshofs anzumieten. Jetzt hat Martin Weißer, Sachgebietsleiter Zentrale Dienste, den Ford Transit offiziell seiner Bestimmung übergeben.
 

Zukünftig wird der Pritschenwagen im Bereich der Straßenreinigung zum Einsatz kommen - vorranging für die Reinigung von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen, für das Entleeren der Müllkörbe, die Entsorgung von Müll nach Veranstaltungen sowie die Wochenmarktreinigung. Feste Besatzung des „Neuen“ sind Christian Niederelz, der das Auto fährt, und Askin Ulupinar.

KA-BR 1799 ist das vierte werbefinanzierte Fahrzeug der Stadt. Offiziell gehört der Ford Transit der Firma Mobil Sport- und Öffentlichkeitswerbung aus Neustadt. Für die Dauer von fünf Jahren stellt sie den Doppelkabiner dem Baubetriebshof zur Verfügung. Die Stadt Bruchsal übernimmt alle Betriebs- und Unterhaltungskosten von der Versicherung bis zum Sprit.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats