NAIS CappuKino-Film im Oktober: Drei Tage in Quiberon

Bruchsal (PM) | Romy Schneider, eine der großen Schauspielerinnen, geliebt von Deutschen wie von Franzosen, ist am Ende ihrer Kräfte.

In einer Rehaklinik im bretonischen Seebad Quiberon gibt sie deutschen Reportern vom "Stern" ihr letztes Interview. In einer emotionalen Achterbahnfahrt verausgabt sie sich drei Tage und drei Nächte lang. Kann sie so vielleicht mit Hilfe einer Freundin ihre Lebensfreude und innere Stärke zurückgewinnen? Niemand anders als die absolut phänomenale Marie Bäumer kann in diesem preisgekrönten Film von Emely Atef die Rolle der Romy spielen, heißt es.
Zur Erinnerung: Romy Schneider startete ihre Karriere 1953 mit "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" und wäre in diesen Tagen 80 Jahre alt geworden. Das Bruchsaler Cineplex zeigt den Film, der erst im April in die deutschen Kinos kam, trotz größerer Umbau- und Modernisierungsarbeiten, von denen die Zuschauer zum Glück bislang nichts mitbekommen haben.
Montag, 15. Oktober, im Cineplex Bruchsal. Beginn wie immer um 16.30 Uhr, Kassenöffnung eine Stunde früher. Eintritt vier Euro. Filmlänge 116min FSK: 0. Internet: Neues-Altern.de und Cineplex.de.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats