Deutschland klickt Danke!

Aufruf zur Online-Abstimmung Deutscher Engagementpreis 2018

Bruchsal (PM) | Unter dem Motto „Deutschland klickt Danke!“ wird deutschlandweit um die Teilnahme an der Online-Abstimmung geworben.

Vom 12. September bis zum 22. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis 2018 statt.
Rund 550 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis nominiert.
Das Engagementbüro der Stadt Bruchsal wird online abstimmen und möchte auch Bürgerinnen und Bürger dazu animieren, sich an der Abstimmung zu beteiligen. Jeder kann eine Stimme für seinen persönlichen Favoriten vergeben. Auf der Webseite des Deutschen Engagementpreises sind alle Nominierten inkl. Kurzportrait gelistet: www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis
Allein in Baden-Württemberg gibt es 54 Projekte die zur Abstimmung stehen, auch ein Projekt aus Forst ist dabei. Hinter jedem dieser Projekte stehen engagierte Menschen und ihre Organisationen. Sie alle verdienen besondere Wertschätzung, weil sie aktiv zum Gemeinwohl beitragen.
Mit geringem Aufwand können wir alle Anerkennung für diese Arbeit zeigen und dieses Engagement mit unserer Stimme unterstützen!
„Deutschland klickt Danke! für alle Geschichtenvorleserinnen & Generationenverbinder, Taschentuchreicher & Kulturbrückenbauerinnen, In-den-Arm-Nehmerinnen & Demokratieverteidiger“, so die Kampagne des Deutschen Engagementpreises 2018.
Also mitmachen, einen Favoriten unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis und „Danke!“-Klicken.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Engagementbüro der Stadt Bruchsal (Mail: engagiert@bruchsal.de oder Telefon: 07251/79-347)

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats