Neues aus Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile. Diese Seite wird ständig aktualisiert. Stand 3. April 2020 mehr...
„Mir ist wichtig, dass es die richtigen Leute bekommen. Es ist eine schwierige Zeit und gerade die Menschen, die es am schlimmsten trifft, denen soll etwas Gutes getan werden“, sagt Manfred Sauder. Gemeinsam mit seinen Angestellten hat der Betriebsleiter der Sauder GmbH, Menü und Service in dieser Woche rund 1.200 Schalen mit Kartoffelsuppe als Spende für Bedürftige produziert. Die Kartoffelsuppe wurde im Betrieb vorgekocht, anschließend heruntergekühlt und vakuumverpackt. So ist sie 14 Tage haltbar.... mehr...
 „Wir sind sehr froh, dass das Land zu einer schnellen Entscheidung gekommen ist, was das Thema Notbetreuung für Kinder in den Osterferien betrifft. Das schafft eine einheitliche Regelung und gibt allen Kommunen Sicherheit, diese schwierige Situation weiterhin zu meistern“, sagt Bürgermeister Andreas Glaser. Am Samstagabend, 28. März, trat die dritte Änderungs-Verordnung der Landesregierung in Kraft. Darin ist auch die Notbetreuung der Kinder in der Ferienzeit festgeschrieben. Somit ist... mehr...
Bruchsal (PM) | „Wir haben den Trägern der Bruchsaler Kindertageeinrichtungen empfohlen, die Elternbeiträge für April nicht einzuziehen. Das heißt, der Beitrag wird für den kommenden Monat nicht abgebucht. Damit helfen wir den Alleinerziehenden und Eltern in der derzeitigen Situation“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Mit ihrer Empfehlung folgt die Stadt Bruchsal der Empfehlung der kommunalen Landesverbände. Der reguläre Elternbeitrag für den Monat April für alle Eltern... mehr...