Sainte-Marie-aux-Mines, Frankreich

Wappen Sainte-Marie-aux-Mines

Ste. Marie-aux-Mines ist seit dem 12.07.1989 Partnerstadt von Bruchsal. Sie hat rund 6.000 Einwohner und liegt im Elsass am Fuße der Vogesen. Vorwiegend mit dem Stadtteil Untergrombach ist die Partnerstadt verbunden. Dies hat auch einen besonderen Hintergrund: In den siebziger Jahren wurde von Bruchsaler Soldaten begonnen, einen verfallenen Soldatenfriedhof am Stadtrand herzurichten, auf dem über 1.000 deutsche Soldaten begraben liegen. Vorwiegend Untergrombacher Vereine festigten über Jahre die Freundschaft, die anlässlich der 1200-Jahr-Feier von Untergrombach (1989) zur offiziellen Partnerschaftsunterzeichnung führte. Aufgrund der Nähe (200 km) und der guten Verständigungsmöglichkeiten ist Ste. Marie-aux-Mines auch ein sehr schönes Ausflugsziel.

Blick über Sainte-Marie-aux-Mines

Das Tal wird wegen des früheren Bergbaus heute oft auch als Val d’Argent (Silbertal) bezeichnet. Sehenswert sind deswegen auch die historischen Silberbergwerke sowie die internationale Mineralienbörse. Größter Wirtschaftszweig der Stadt ist vor allem die Textilindustrie, dort findet jährlich das europäische Patchworktreffen statt sowie Stoff- und Modemessen.

Weitere Infos: www.valdargent.com

Partnerstadt

Hôtel de Ville
F-68160 Ste. Marie-aux-Mines
Bürgermeister Claude Abel
Tel.:0033/3/8958-5493
Fax:0033/3/8958-3369
contact@ville-saintemarieauxmines.fr

E.masson@ville-saintemarieauxmines.fr

Freundeskreis Ste. Marie-aux-Mines

Ansprechpartnerin

Frau Dr. Vinga Szabo
Steigweg 9a
76646 Bruchsal
Tel: 07257/6410
vinga.szabo@googlemail.com

www.freundeskreis-untergrombach.de

Comité de Jumelage

Raymond Kuhn
Tel. 0033/3/8958-5493 raymond.kuhn68@orange.fr


Impressionen von Cwmbrân finden Sie in unserer Bildergalerie.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Hauptamt, Abt. IV
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel: 07251/79-456
Fax: 07251/79-455
partnerstaedte@bruchsal.de