Region

Eine Stadt lebt auch von ihrer Umgebung

Zwischen Rhein und den Hügeln des Kraichgaus gelegen ist Bruchsal ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Wer Wein- und Straßenfeste, Burgen, Museen, Kunstausstellungen und Schlosskonzerte schätzt, findet in der Hügellandschaft zwischen Schwarzwald und Odenwald, Rhein und Neckar ein abwechslungsreiches Angebot. Eisenbahnstrecken aus allen vier Himmelsrichtungen treffen sich im Bahnhof. Die Landeshauptstadt Stuttgart, gerade mal eine halbe Stunde Bahnfahrt entfernt, wird scherzhaft als „Bruchsaler Vorort“ bezeichnet.


Bruchsal liegt geografisch zwischen Rheinebene und Kraichgau.
Letzten bezeichnen Kenner auch gern als »Toskana Deutschlands«. Durch
die Lage bietet die Stadt Einwohnern wie Besuchern das ganze Jahr über
ein angenehmes Klima und macht die Region zu einer Gegend von hoher
Lebensqualität. Heimischer Wein und Spargel sind nur einige der Früchte
dieser vorzüglichen Lage. Freunde der französischen Küche und Lebensart
erreichen in kurzer Zeit das nahegelegene Elsaß.

Geographische Koordinaten 
8°  36' östliche Länge
49° 07' nördliche Breite

Höhenlage über NN
Schloss: 121,1 m
Bahnhof und Marktplatz: 114 m
Michaelsberg in Untergrombach mit 269 m höchste Erhebung

Verkehrsanbindung
Ob mit Zug (InterRegio, IC oder ICE), Auto oder Flugzeug (die
Internationalen Flughäfen Frankfurt und Stuttgart sowie Straßburg sind
jeweils rund eine Stunde, der regionale Baden Airport Söllingen etwa
eine halbe Stunde entfernt), Bruchsals Anbindung an Schiene (Deutsche
Bahn, Stadtbahn), Straße (A5, A8, B35) und öffentlichen Nahverkehr ist
optimal.


Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen