K.i.Q. – Kooperation im Quartier

Das Bundesmodellvorhaben K.i.Q.* Bruchsal

Liebe Eigentümerinnen und Eigentümer im K.I.Q.-Gebiet,

Bruchsal ist in Bewegung.
Neuer Einzelhandel und neue Plätze bringen neues Leben und neuen Schwung in die Innenstadt.
Die Zeiten sind günstig, um vom Trend zurück in die Stadt zu profitieren und die Innenstadt als Wohn– und Wohlfühlort wiederzuentdecken.

Damit die Eigentümer innerstädtischer Immobilien den Schwung mitnehmen können, sind
Maßnahmen zur Aufwertung des Immobilienbestands und der Innenstadt als lebendigem Quartier notwendig. Der Wert des Immobilienbestands muss erhalten werden, um Leerstand und soziale Schieflagen zu vermeiden.
 
Mit dem Bundesmodellvorhaben Kooperation im Quartier – kurz K.i.Q. - kann dies gelingen.
Bruchsal wurde von der Bundesregierung als eines von 15 Modellvorhaben für das K.i.Q.-Projekt von Ende 2011 bis Anfang 2015 ausgewählt. K.i.Q. möchte den Eigentümerinnen und Eigentümern Möglichkeiten und Wege aufzeigen, ihre Immobilien fit für die Zukunft zu machen. Private Eigentümer sollen über die Vorteile von Investitionen in ihren Immobilienbestand informiert und individuell beraten werden. Ziel ist es, Probleme gemeinsam anzupacken und ein Netz für Beratung und Erfahrungsaustausch zu knüpfen.
Der Bund förderte diese Beratung während des Projektzeitraums.
 
Haus & Grund und die Stadt Bruchsal haben viele Ideen, Hinweise und Beratungen für die
Eigentümerinnen und Eigentümer entwickelt und angeboten, die in einer Broschüre zusammengefasst sind.
 
Diese Broschüre können Sie HIER (12 MB) herunterladen.
 
Der Einsatz von Ihnen, den Eigentümern und den Bewohnern des K.I.Q.-Gebietes, ist es aber, der in den letzten Jahren in der Innenstadt zu sichtbaren Veränderungen geführt hat.
Es tut sich was in der Bruchsaler Innenstadt, dem K.I.Q. Gebiet:

Seit Beginn des K.I.Q.-Projektes wurden an über 50 Immobilien Maßnahmen durchgeführt:
ob Komplettsanierung, Dachausbau, Anbau von Balkonen oder Fassadenanstrich.
An vielen Stellen sind die Erneuerungsmaßnahmen deutlich sichtbar!
 
All das ist Ihrem Engagement zu verdanken! Und vielleicht konnte das Bundesmodellvorhaben K.i.Q. mit der einen oder anderen Anregung Ihrem Vorhaben weiterhelfen.
 
Wir hoffen auch nach dem Projektzeitraum auf viele weitere Projekte in der Bruchsaler Innenstadt.
Ihr K.I.Q. Team

Harry Mühl                                        Prof. Dr. Hartmut Ayrle / Charlotte Klingmüller
Haus & Grund                                   Stadtplanungsamt Bruchsal

 *K.I.Q. ist ein Modellvorhaben im Rahmen des Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt)-Forschungsfeldes „Kooperation im Quartier mit privaten Eigentümern zur Wertsicherung innerstädtischer Immobilien (K.I.Q.)“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)


Weitere Informationen finden Sie hier:

Ihre Ansprechpartner
K.i.Q.- Aktuelles
K.i.Q.-Aktivitäten
Informationen zum Download und weiterführende Links

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Otto-Oppenheimer-Platz 5
76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-386
Fax 07251/79-369