Stadtentwicklung

Aufgabe und Ziel der Stadtentwicklung ist es scheinbar unzusammenhängende Themen und Belange zu erfassen, zu analysieren und zu einem schlüssigen Gesamtkonzept zu verknüpfen.
Dabei muss sich Stadtentwicklung immer neuen Herausforderungen stellen und sich stetig an veränderte Rahmenbedingungen anpassen.

Das äußerlich wahrnehmbare Bild einer Stadt spiegelt nicht selten auch den inneren Zustand ihrer Gesellschaft wieder. Soziale, kulturelle, wirtschaftliche und ökologische Ungleichgewichte lassen sich in der gebauten Umwelt ablesen.

Identifiziert sich die Bevölkerung mit ihrer Stadt und fühlen sich die Menschen in ihrer Umgebung wohl, so drückt sich dies im äußeren Erscheinungsbild und in einer gesunden Versorgungs- und Infrastruktur eines Orts- oder Stadtteils aus.

Wesentliche Grundlage für die Zukunftsfähigkeit der Stadt Bruchsal und ihrer Ortsteile ist eine Stadtentwicklung, die dort steuernd eingreift, wo sich negative Entwicklungen abzeichnen und die positive Entwicklungen unterstützt und begleitet. Hierbei muss die Bevölkerung einbezogen und die Menschen gefragt werden, wie sie sich ihre Stadt vorstellen, wie und wo sie leben, wohnen und arbeiten möchten.

Zukünftige Fragestellungen werden sein:

  • Wie wirkt sich die demographische Entwicklung auf die Kernstadt und die Ortsteile aus?
  • Wie können wir lebendige Innenstädte und Ortszentren erhalten oder entwickeln?
  • Wie soll unsere Innenstadt / unsere Ortszentren aussehen?
  • Wie und wo wollen wir wohnen?
  • Was können wir zur sozialen Integration beitragen?

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Otto-Oppenheimer-Platz 5
76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-386
Fax 07251/79-369