Bodenrichtwerte

Nach § 195 des Baugesetzbuches (BauGB) ist jeder Vertrag, durch den sich jemand verpflichtet, Eigentum an einem Grundstück gegen Entgelt, auch im Wege des Tausches, zu übertragen oder ein Erbbaurecht zu begründen, von der beurkundenden Stelle in Abschrift dem Gutachterausschuss zu übersenden. Der Gutachterausschuss bedient sich einer Geschäftsstelle gutachterausschuss@bruchsal.de. Bei ihr wird u.a. die Kaufpreissammlung geführt. Aufgrund dieser Kaufpreissammlung werden gemäß § 196 BauGB in Verbindung mit der Gutachterausschussverordnung jeweils zum Ende eines jeden geraden Kalenderjahres für das Gemeindegebiet durchschnittliche Lagewerte für den Boden (Bodenrichtwerte) ermittelt. Die Bodenrichtwerte sind in der Gemeinde bekannt zu geben sowie dem zuständigen Finanzamt mitzuteilen.

Der Gutachterausschuss bei der Stadt Bruchsal hat in seiner Sitzung am 19. Juni 2015 die Bodenrichtwerte für die Stadt Bruchsal festgelegt.

Den Grundstücksmarktbericht können Sie sich hier (22 KB) im pdf-Format herunterladen.

Die Richtwerte können Sie auch über unser Geoportal abrufen.


Weiterführende Links

Antrag auf Erstellung eines Auszugs aus der Richtwertkarte

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Ingrid Lemp
Telefon 07251/79-5857
Fax 07251/79-485
Gebäude: Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5
Raum: A 225
Aufgaben:

Geschäftsstelle Gutachterausschuss

Frau Annette Lenzen
Telefon 07251/79-177
Fax 07251/79-485
Gebäude: Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5
Raum: A 225
Aufgaben:

Geschäftsstelle Gutachterausschuss