Bestattungsmöglichkeiten und Grabarten

Zur Realisierung des Unabänderlichen hat man bei der Aufbahrung die Möglichkeit, mit dem Verstorbenen in direkten Kontakt treten zu können, sich auszusprechen, um Verzeihung zu bitten, sich zu entschuldigen oder sich daran zu freuen, dass es diese Person gab und sie unter uns war. Für diesen wichtigen Aspekt in der Trauerbewältigung betrachten wir die Sarg- und Körperbestattung als die geeignete Bestattung.

Erdbestattung

Erdbestattung

Sarg mit Blumen

Für unseren Kulturkreis ist diese Bestattung traditionell als die bedeutendste anzusehen. Der Leichnam einer verstorbenen Person wird in einem Sarg in einem Erdgrab bestattet. Bei dieser Bestattung kann in pietätvoller Art Abschied von der verstorbenen Person genommen werden, was bei der Trauerbewältigung von großer Wichtigkeit ist. Eine Begleitung vom Sterbeort bis zum Grab ist hier möglich.

Bitte beachten Sie: Bei der Erdbestattung findet eine microbakterielle Umwandlung (Zersetzung) des Leichnams statt. Eine Zersetzung durch tierische Lebewesen trifft nicht zu.


Feuerbestattung

Feuerbestattung

Urne mit Blumen

Die in einem Sarg gebettete verstorbene Person wird im Krematorium eingeäschert. Die Urne mit der Asche wird dann beigesetzt. Voraussetzung für eine Feuerbestattung ist eine weitere Leichenschau durch einen Amtsarzt. Bitte beachten Sie: Sie sollten sich nur für eine Feuerbestattung entscheiden, wenn Ihnen die Bestattungsart wichtig ist. In der Vergangenheit wurde diese Bestattungsart oft auch gewählt, um eine Grabstätte / Kolumbariennische zu bekommen, bei der keine Grabpflege notwendig ist. Die Feuerbestattung wurde dann in Kauf genommen. Während des Trauerritus und unmittelbar nach der Beisetzung mussten jedoch viele Angehörige die Erfahrung machen, dass ihnen die Trauerbewältigung eher schwer fällt. Inzwischen werden auch Grabstätten für Erdbestattungen mit Pflege angeboten.



Weitere Informationen über Bestattung und Grabstätten:

Für Erdbestattungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl

Typ Name Datum Größe
pdf Baum- und Wiesengräber (keine Grabpflege notwendig).pdf 28.10.2014 90 KB
pdf Grabfeld unter den Buchen (Gräberanlage mit Grabpflegevertrag).pdf 28.10.2014 99 KB
pdf Reihengräber (eigene Grabpflege).pdf 28.10.2014 126 KB
pdf Wahlgräber Einzel-, Doppel- oder mehrstelliges Familiengrab (eigene Grabpflege).pdf 28.10.2014 93 KB
pdf Wahlgräber-Pflegegräber (Gräberanlage mit Grabpflegevertrag).pdf 28.10.2014 99 KB

Für Feuerbestattungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl

Typ Name Datum Größe
pdf Baum- und Wiesengräber (keine Grabpflege notwendig).pdf 28.10.2014 90 KB
pdf Grabfeld unter den Buchen (Gräberanlage mit Grabpflegevertrag).pdf 28.10.2014 99 KB
pdf Kolumbariennischen (keine Grabpflege notwendig).pdf 28.10.2014 118 KB
pdf Urnenpflegegräber (mit Grabpflegevertrag).pdf 28.10.2014 93 KB
pdf Urnenwahlgräber (eigene Grabpflege).pdf 28.10.2014 132 KB
pdf Wahlgräber Einzel-, Doppel- oder mehrstelliges Familiengrab (eigene Grabpflege).pdf 28.10.2014 93 KB
pdf Wahlgräber-Pflegegräber (Gräberanlage mit Grabpflegevertrag).pdf 28.10.2014 99 KB

zurück zur Übersicht

Kontakt

Friedhofsverwaltung
Friedhofstraße 31
76646 Bruchsal
Tel.: 07251/79-297 oder -407
Fax: 07251/79-798
friedhofsverwaltung@bruchsal.de