© Constanze Spranger / Contactgrafik.de

Bruchsal ist seit einigen Jahren Teil einer weltweiten Bewegung mit der Vision, die Erde für alle kommenden Generationen lebenswert zu erhalten: Die Agenda 21. AGENDA ist lateinisch und bedeutet „Was zu tun ist“.

Mit der Frage „Was zu tun ist?“ beschäftigen sich in Bruchsal zahlreiche Akteure im Rahmen der Lokalen Agenda 21 in Bruchsal. Derzeit gibt es zehn aktive Arbeitsgruppen, die sich thematisch zu zwei Arbeitskreisen zusammengeschlossen haben. Dank der Agenda-Struktur (334 KB)ist die Lokale Agenda ein wichtiger Bestandteil kommunaler Entscheidungsträger.

Das Motto lautet dabei:
„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

Aktuelle Termine:

Aktuelle Projekte:

Wirken Sie mit bei der Agenda 21 in Bruchsal

Wollen Sie mit kleinen Schritten hier in Bruchsal dazu beitragen, das Gesicht der Welt zu ändern?
Als Agenda-AkteurIn sind Sie uns herzlich willkommen – egal ob in einer bestehenden Arbeitsgruppe oder mit einem neuen Thema.

Derzeit bestehen zwei Arbeitskreise und zehn aktive Arbeitsgruppen

Arbeitskreis „Gesellschaft und Soziales“

Arbeitskreis „Stadtentwicklung, Umwelt und Energie“

Weitere Informationen über die Lokale Agenda 21 in Bruchsal erhalten Sie in unserem Flyer (744 KB).

Kontakt

Agenda- Büro der Stadt Bruchsal 

Frau Stefanie Schöppe
Tel.: 07251/79-512 
          
oder E-Mail an: agendabuero@bruchsal.de

zurück zur Übersicht