Bürgerbeteiligung

... mehr Transparenz durch „Trialog“ zwischen Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung!

Bürgermitwirkung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunalpolitik. Wenn Bürgerinnen und Bürger sich aktiv in kommunalpolitische Fragen einbringen, Anregungen und Impulse geben, findet gelebte Demokratie statt. Die Stadt Bruchsal hat deshalb in den vergangenen Jahren verstärkt ihre Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungsprozesse mit einbezogen. Ebenso liegt uns eine transparente Informationspolitik am Herzen, denn diese trägt zu einem guten Vertrauensverhältnis im „Trialog“ zwischen Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung bei.


Informationen zu aktuellen Bürgerbeteiligungsprozessen finden Sie hier:

Bürgerdialog "Bruchsal wächst! Wohnen und Zusammenleben"

Bruchsal prosperiert und wächst! Daraus ergeben sich Herausforderungen und Chancen, die es in Zukunft zu gestalten gilt. Auf welche Weise und in welche Richtung sich Bruchsal entwickeln soll möchte die Stadtverwaltung im Rahmen eines breit angelegten Konsultationsverfahrens mit den Bürgerinnen und Bürger besprechen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen „Wohnen und Zusammenleben“.
Näheres zum Ablauf und zu den Inhalten erfahren Sie hier.

Auch künftig wollen wir diesen Weg der Transparenz und Bürgermitwirkung gemeinsam mit Ihnen weiter gehen.
Bei Fragen und Ideen können Sie sich gerne an die städtische Koordinationsstelle für Bürgermitwirkung wenden:

Stadt Bruchsal
Hauptamt, Abt. Bürgerdienste
Alexandra Geider
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

alexandra.geider@bruchsal.de
Telefon: 07251/79-373



Bereits durchgeführte Beteiligungsprozesse:

zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Alexandra Geider

Abteilungsleiterin

Telefon 07251/79-373
Fax 07251/79-455
Gebäude: Rathaus am Marktplatz, Kaiserstr. 66
Raum: 1.10
Aufgaben:

Bürgerbeteiligung, Bürgeranliegen, Bürgerschaftliches Engagement, Vereinsförderung