Oberbürgermeisterin informiert sich bei der Firma SeeTec über Videomanagement-Software in Europa

Pionier der IP-Videotechnik entwickelt seit 1996 innovative Software-Lösungen​

(von links) Bei der Fa. SeeTec, Andreas Conrad (Direktor Marketing), Stephan Rasp (Geschäftsführer) mit Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.​ Foto: pa​

Bruchsal (pa) | Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Frau Birgit Welge von der kommunalen Wirtschaftsförderung besuchten das Bruchsaler Unternehmen SeeTec.

1996 als Pionier der IP-Videotechnik gegründet, ist die SeeTec GmbH einer der führenden Anbieter von Videomanagement-Software in Europa. Neben klassischen Sicherheitsprodukten bietet SeeTec branchenspezifische Lösungen für die Bereiche Industrie, Transport & Logistik, Handel, Finanzen sowie kritische Infrastruktur & Städte. Diese Anwendungen unterstützen die Prozesse des Kunden und machen versteckte Erfolgspotenziale nutzbar.
Neben dem Firmensitz in Bruchsal (Deutschland) betreibt SeeTec Service- und Vertriebsbüros in Frankreich, Großbritannien, Österreich, Schweden, Spanien, in der Türkei sowie in der Schweiz. Das Produktportfolio aus SeeTec Cayuga S50, S100 und Infinity bietet eine flexible Architektur für Videosysteme jeder Größe in Verbindung mit Erweiterungsmodulen und Schnittstellen zu einer Vielzahl von Anwendungen und Technologien. Die zweite Produktlinie, SeeTec BVI (Business Video Intelligence), verknüpft Daten aus Geschäftsprozessen mit Videoaufzeichnungen und liefert so eine fundierte Informationsbasis zur Optimierung der Wertschöpfung.
Geprägt von Erfindergeist und Aufbruchsstimmung sieht das innovative Technologieunternehmen Kreativität, Biss und Teamfähigkeit als unabdingbare Schlüsselqualifikationen auch für seine Mitarbeiter. Der Standort Bruchsal ist für SeeTec und seine insgesamt 100 Mitarbeiter gut geeignet, um weiter zu wachsen und in die Zukunft zu investieren. Oberbürgermeisterin Petzold-Schick freut sich darüber, dieses innovative und von Erfindergeist geprägte Unternehmen am Standort Bruchsal zu haben.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats