Der kostenlose NAIS Internet-Treff im September

Bruchsal (pa) | Der beliebte NAIS Internet-Treff der NAIS AG3 "Geistig fit und aktiv" findet Mittwoch, 13. September von 9 bis 11 Uhr im Raum B019 im Bruchsaler Rathaus am Oppenheimer-Platz zum Thema "Bildbearbeitung" statt. Jetzt nach den Sommerferien warten sicher Tausende von Fotos in der Digitalkamera auf die nächsten Schritte. - Aber wie geht es nun weiter?

Diesmal wird Dieter Müller über seine Erfahrungen mit der Bildbearbeitung sprechen und dabei auf einige kostenlose Programme eingehen. Da Smartphones immer häufiger als Kamera zum Einsatz kommen – auf Kosten der "normalen" digitalen Pocketkamera oder der digitalen Spiegelreflex – wird diesmal auch die schnell wachsende Gruppe der Smartphone-Einsteiger auf ihre Kosten kommen.
Der NAIS Internet-Treff versteht sich als lockere Gesprächsrunde zu aktuellen Computer- und Internetfragen. Vertiefende Kurse oder Lehrgänge bietet in Bruchsal die Volkshochschule. Bürgerinnen und Bürger egal welchen Alters aus Stadt und Land, treffen sich seit 2008 einmal im Monat, um Neuigkeiten zu erfahren, Kenntnisse auszutauschen und Fragen egal zu welchem Thema zu stellen. Besucher können diesmal gern ihre Kamera mitbringen und auch ihre Notebooks, Smartphones oder Tablets, denn freies WLAN ist im Rathaus am Oppenheimer-Platz verfügbar.
Im NAIS Internet-Treff können immer auch x-beliebige Fragen gestellt werden, die mit dem Thema des Tages nichts zu tun haben, auch Einsteigerfragen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die NAIS Gesprächsrunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Barrierefreier Zugang. Mehr zur Technik auf www.Neues-Altern.de. Dieter Müller fotografiert seit vielen Jahren in der Stadt und im Hügelland. Seine zahlreichen Fotos sind im Internet frei zugänglich auf www.DerBruchsaler.de.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats